+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Angst vor der Zukunft

  1. #1

    Dabei seit
    02/2016
    Alter
    31
    Beiträge
    1

    Angst vor der Zukunft

    Hallo liebes Forum,

    Ich bin neu hier. Kurz zu mir. Ich bin 30 Jahre alt und komme aus dem hohen Norden nahe Kiel.
    Seit meiner Geburt habe ich Zöliakie. Also mein ganzes Leben schon. Ich hatte nie Probleme mich an die glutenfreie Diät zu halten, bis mir vor 13 Jahren die Ärzte erzählten, ich dürfe wieder "normal" essen. Also fing ich halt an, alles zu essen und bin auf den Geschmack glutenhaltiger Lebensmittel gekommen. Kurze Zeit später wurde ich erneut untersucht und mir wurde sofort gesagt, dass ich mich wieder dringend glutenfrei ernähren muss.
    Seit dem habe ich es nie wieder geschafft. Also esse ich jetzt schon seit 13 Jahren wieder alles. Ich weiß, dass ich meinem Körper schade. Ich habe schon lange das Problem, dass mir ständig meine Finger- und Zehgelenke extrem schmerzen. Kann das eine Folge von der glutenhaltigen Ernährung sein?

    Freue mich über Antworten

    Liebe Grüße

    Julia

  2. Nach oben   #2

    Dabei seit
    03/2016
    Ort
    Kreis Bergstraße
    Beiträge
    4

    Re.: Angst vor der Zukunft

    Hallo Julia,

    Ich bin erst seit heute hier, bin 28 Jahre alt und litt selbst, seit der Kindheit unter dieser Erkrankung.
    Ich habe erst vor ca. 5 jahren erfahren, dass es so etws wie eine Glutenunverträglichkeit gibt.
    Vor einem Jahr bin ich durch eine Freundin auf eine Kur gestoßen, die mir sehr vieles an dieser Erkrankung erspart.
    Ich kann wieder normal essen, ohne auf gluten zu achten...Pizza war z.B sehr lange tabu, jetzt kann ich sie ohne weiteres genießen, ohne danach mit Fieber und Magenkrämpfen mich tagelang zu plagen.
    Ich würde Ihnen sehr gerne weiterhelfen...
    Wenn Sie Interesse haben, finden Sie mich auf Facebook unter Anna Landmann, da können wir uns gerne über den Masenger austauschen.
    Ich würde mich freuen von Ihnen zu hören.

    ganz liebe Grüße

    Anna

  3. Nach oben   #3

    Dabei seit
    01/2015
    Alter
    60
    Beiträge
    17
    Hallo Julia
    Warum ernährst du dich nicht glutenfrei. Es wurde doch eindeutig Zöliakie festgestellt. Schon kleinste Mengen glutenhaltiges können den Darm schädigen. Auch dein Arzt hat dir dazu geraten.
    Die schmerzenden Gelenke können von der falschen Ernährung kommen,weil im Körper Entzündung sind durch die Gluten.
    Es ist doch heute kein Problem auf Gluten zu verzichten, es gibt viele glutenfreie Lebensmittel, die schmecken.

    Hast du denn keine Magen-Darm-probleme?

    Denke an deine Gesundheit vor allen auch langfristig und achte auf deine Ernährung!
    Gruss zauberfee

  4. Nach oben   #4

    Dabei seit
    05/2016
    Ort
    Bad Ems
    Alter
    21
    Beiträge
    1
    Hallo Julia,
    Ich hab auch das Problem...
    Als ich klein war wurde diese Allergie bei mir festgestellt und habe mich auch daran gehalten. Irgendwann später habe ich mich auch nicht mehr daran gehalten und heute garnicht mehr, also ich esse eigentlich alles. Ich habe auch Angst davor später Krankheiten davon zu tragen. Kann ja alles passieren. Am meisten habe ich Angst das ich später keine Kinder bekommen kann oder einen Tumor bekomme... Leider schaffe ich es auch nicht, mich an die Diät zu halten...
    Es ist einfach so schwer wenn man sich umgewöhnt hat...
    Kannst mir mal ja schreiben und wir können drüber reden..
    Alles gute
    Tina

  5. Nach oben   #5

    Dabei seit
    01/2015
    Alter
    60
    Beiträge
    17
    Hallo Tinebiene
    Mit guten Willen geht alles, du schadest dir nur selber mit ständigen Diatfehler.
    Das Krebsrisiko ist erhöht und eine Schwangerschaft hat nichts damit zu tun.

    Gruss Zauberfee

+ Auf Thema antworten

Lesezeichen für Angst vor der Zukunft

Lesezeichen