+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Pizza

  1. #1

    Dabei seit
    04/2013
    Alter
    27
    Beiträge
    1

    Pizza

    Hi,
    Ich weiß seit dieser Woche, dass ich weder Gluten noch Milchprodukte (auch keine Lactosefreien) zu mir nehmen kann.
    Da ich ein Mensch bin, der unglaublich gern Pizza isst, ist das ziemlich blöd (sonst ernähre ich mich gesund, d.h. Obst und Gemüse esse ich viel).
    Ich habe heute versucht glutenfreie Pizza zu Backen. Das Ergebnis ist nicht so der Renner. Ich habe den Mehlmix c von Schär genommen.
    Essbar ist es, aber es knirscht beim Kauen, und man kann sich gut die Zähne daran ausbeißen...
    Könnt ihr mir vielleicht ein Rezept nennen, wie ich Pizza selber machen kann, die gut schmeckt? (der Boden ist gerade bei mir besonders wichtig, denn Käse kann ich ja nicht draufmachen...)
    Viele Grüße

  2. Nach oben   #2

    Dabei seit
    04/2013
    Alter
    28
    Beiträge
    4
    Hey du,

    Ich teile deine Begeisterung für Pizza ebenfalls und kaufe meine Pizza immer bei Kaufland. Dort gibt es von "DS Food" super Produkte die wirklich grandios schmecken. Ich weiß nicht genau, ob die alle auch Laktosefrei sind, aber wenn ich Pizza selber backe, dann orientiere ich mich immer an glutenhaltigen Rezepten. Ein normaler Hefeteig, mit Mehl, Wasser, Hefe, Salz und ein ganz bisschen Zucker kann auch mit glutenfreiem Mehl gut schmecken. Ich habe auch schon mal mit Quark herumexperimentiert.
    Wenn du einen guten Teig hast, wo eigentlich Milch reingehört, kannst du gut die -L Milch nehmen, die macht den Teig schön Locker und zerbröselt nicht so wie Sojaprodukte. Ich kann dir kein genaues Rezept nennen, weil ich es immer frei nach Schnauze mische, aber das wichtigste ist, dass du den Teig schön lange (mind. 45 Min.) ziehen lässt, weil er sonst nur hart und fahl wird.

    Wenn du mal eine Abwechslung haben möchtest ist auch das Mehl von "Seiz" ziemlich lecker. Das gibt es zum Beispiel bei Kaufland und schmeckt nicht ganz so süß, sondern eher wie Glutenhaltiges (wurde mir gesagt - ich konnte es ja nicht testen)

    Viel Spaß beim Backen und Ausprobieren, ich bin sicher, dass du mit ein paar Versuchen eine 1A Pizza zustande bekommst!

    LG

  3. Nach oben   #3
    abgemeldeter Benutzer
    Dabei seit
    05/2013
    Beiträge
    1

    Pizza

    HALLO Jule,
    wir backen Pizzenn in "allen erdenklichen Variationen" mit der Mehlmischung "Pizza-Teig" von Bauck Hof.
    Die ist glutenfrei und laktosefrei und (ganz wichtig :-) ), völlig unkompliziert und schnell gemacht!
    Sie wird von allen in der Familie sehr gerne gegessen, obwohl nur ich darauf angewiesen bin.
    Auch super geeignet, wenn es für mich mal schnell gehen muss, nur als " Fladenbrot", evtl. mit etwas laktosefreiem
    geraspeltem Käse überbacken. ICH bestelle alles bei glutenfrei geniessen. Hat aber auch der Denns Markt oder ein anderer
    Naturkostladen. Guten Appetit ! LG Felix

+ Auf Thema antworten

Lesezeichen für Pizza

Lesezeichen